Die Gründung der Firma EDV-Lösungen Faiß

Am 01.01.1993 wurde die Firma EDV-Lösungen Faiß in Mössingen gegründet. Damals einziges Geschäftsfeld war der Vertrieb der Abrechnungssoftware "easymed" für Ärzte. Herr Faiß sen. spezialisierte sich auf die Praxis-Software und gewann in den ersten Jahren zahlreiche Arztpraxen als Kunden.

Mit wachsender Größe und Kundenzahl konnte er seinen Sohn, Heiko Faiß, nach dessen Ausbildung im Unternehmen anstellen. Im Laufe der nächsten zwei Jahre wurde eine eigene Technik-Abteilung aufgebaut, welche hauptsächlich von Heiko Faiß geleitet wurde, während Herr Faiß sen. nach wie vor für den Vertrieb und die Kundenbetreuung zuständig war.

Im August 2002 wurde in der Lange Straße 53 in Mössingen erstmals ein Ladengeschäft eröffnet. Zunächst war die Ladenfläche auf einige qm und wenige Waren beschränkt. Nach und nach - mit wachsender Kundschaft - wurde das Ladengeschäft immer größer und die Arbeitsplätze der Mitarbeiter immer kleiner. Inzwischen belegt das Ladengeschäft 80qm der Fläche und ist mit einer hohen Waren-Verfügbarkeit ausgestattet.

Auf der Suche nach neuen Geschäftsfeldern hat die Firma 2004 mit der Software-Entwicklung begonnen. Dabei wurde die Software "Archilino" speziell für Arztpraxen entwickelt. Archilino ermöglicht es den Ärzten, Dokumente, Bilder, Faxe, Ultraschall-Bilder und weitere medizinische Daten digital zu archivieren. Mit Erfolg! Nachdem inzwischen die Mitarbeiterzahl auf 5 gestiegen war und auch der zweite Sohn, Marcus Faiß, im Unternehmen tätig war, entschlossen wir uns, aus strategischer Sicht die Geschäftsfelder zu teilen.

So entstand 2006 die Archilino GmbH, geführt von den Söhnen Marcus und Heiko Faiß.

  

Das Tochterunternehmen "Archilino GmbH", später "Schwaben Data GmbH"

Entstanden aus dem Software-Zweig der EDV-Lösungen Faiß betätigte sich die Archilino GmbH lediglich mit der Software-Entwicklung, dem Verkauf und dem Support der Software "Archilino". Das Produkt wurde zu einem Erfolg und die Firma wuchs rasant an. Im Sommer 2008 wurde Archilino dann an das Münchner Unternehmen "promedico - Computer für Medizin GmbH" verkauft. Mit dem Verkauf ging auch die Wortmarke "Archilino" an den neuen Eigentümer über, wodurch die Firma Archilino kurzerhand in "Schwaben Data GmbH" umfirmiert wurde. Nach wie vor entwickelt Heiko Faiß das Software-Produkt für die Münchner weiter....

 

Der Start der itDocs GmbH

Im Herbst 2009 äußerte Herr Faiß sen. den Wunsch, die Firma EDV-Lösungen Faiß an die Söhne Heiko und Marcus Faiß abzugeben. Daher und aufgrund der Tatsache, dass die Archilino GmbH ihren Zweck erfüllt hat, haben sich alle Beteiligten entschlossen, die Unternehmen unter einem Dach wieder zusammenzuführen. Dies spart letztlich nicht nur Bürokratie, sondern gibt unseren Kunden einen Ansprechpartner für alle Anliegen.

Am 12.12.2009 eröffnete die itDocs GmbH das neu renovierte Ladengeschäft unter neuem Logo. Die Verkaufsfläche wurde verdoppelt und der Warenbestand verdreifacht. So bieten wir inzwischen eine breite Produktpalette für jeden Wunsch, z.B. Demo-Geräte zum Anfassen und eine Reparatur-Abteilung, welche Computer, Notebooks, Drucker usw. repariert.

Durch die erfreuliche Größe des Ladengeschäfts war es allerdings notwendig, die Büro-Räume für den technischen Support und die Verwaltung auszulagern. Aus diesem Grund wurde 2010 die neue Hauptniederlassung in Ofterdingen eingerichtet.

 

DER zahn der zeit

Nachdem angekündigt wurde, dass in Mössingen ein neuer Expert-Markt eröffnen wird, war das ohnehin schon schwierige Ladengeschäft leider nicht mehr zu halten. So mussten auch wir dem Trend nachgeben, dass die kleinen Shops immer mehr von der Bildfläche verschwinden.

Die Tatsache, dass das Ladengeschäft geschlossen wird haben wir das Jahr 2012 zum Anlass genommen, unser Unternehmen neu auszurichten. Die Firma Promedico wurde von der Medatixx-Gruppe aufgekauft und wir waren werder mit dem Produkt noch mit der künftigen Unternehmensphilosophie glücklich.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen in dem Nachbarort "Melchingen" ein Gebäude zu erwerben und dort ausschließlich Büroräume zu errichten. Im Sommer 2012 wechselten wir dann von dem Arztprogramm easymed zu dem neuen Produkt "EL" von der Firma Softland in Magdeburg. Des weiteren konzentrieren wir uns nun ausschließlich auf den Medizin-Bereich, die Softwarenentwicklung und Unternehmensbetreung.

Das Jahr 2014 war für uns sehr erfolgreich. EL ist ein spitzenprodukt und es mach sehr viel Spaß, damit zu arbeiten. Wir konnten aus unserer Softwareschmiede für die Firma Softland ein neues Softwareprodukt "EL Archiv" fertigstellen und aktuell haben wir für Unternehmen ein Warenwirtschaftssystem mit Archivierungsfunktionen veröffentlicht.

 

Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden macht uns mehr Spaß als je zuvor und das verdanken wir nicht nur den hervorragenden Produkten, sondern auch unseren Kunden!